Aus der Praxis


Dem Schutz zu Ehren

Rutschiger Boden, morsche Äste und ständiges Arbeiten mit der Kettensäge: Unfälle bei der Waldarbeit sind keine Seltenheit - und trotzdem ist die Arbeit im Wald für uns Naturliebhaber ein Traumjob. Beistand leistet dabei der Heilige Sebastian, der spätestens seit dem siebten Jahrhundert als Schutzpatron der Waldarbeiter und Forstleute gilt. Ihm zu Ehren bleibt es am 20. Januar in vielen Wäldern still. Traditionell lassen Waldarbeiter am Sebastianstag Säge, Axt und Beil ruhen, um den Heiligen Sebastian für ein unfallfreies Arbeitsjahr zu danken und ihn um Schutz für das Jahr zu bitten.* 

Ähnliche Artikel

  • No use stock image
    Praxis-Erfahrungen

    Die Stimme der Baumpfleger von heute

    Die heutige Welt der Baumpflege und Forstwirtschaft lebt von interessanten Diskussionen. Und bei Husqvarna ist das Zuhören und Lernen unsere stetige Aufgabe. Aus diesem Grund möchten wir einen Raum für interessante und relevante Inhalte schaffen, um die Branche und die Arbeit von Baumpflegern zu fördern.

  • WLC 2016 EN
    Praxis-Erfahrungen

    HUSQVARNA auf Weltmeisterkurs

    Die WLC, die World Logging Championship, wird alle zwei Jahre ausgerichtet. Dort treten professionelle Elite-Holzfäller der ganzen Welt in fünf verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Die WLC besteht aus den Disziplinen Präzisionsfällen, Wechseln der Sägekette, Präzisionssägen mit zwei verschiedenen Methoden und Entasten.  

  • Praxis-Erfahrungen

    Husqvarna X-CUT: Entwicklung einer besseren Sägekette

    Zum ersten Mal gibt es originale Sägeketten von Husqvarna, die dort gefertigt werden, wo alles begann – in Huskvarna, Schweden. Sie fragen sich vielleicht warum. Nun ja, die Geschichte beginnt am Ende. Über unsere gesamte Forschung und Entwicklung hinweg war es unser oberstes Ziel, die größtmögliche Leistung für Sie herauszuholen.