Rasenmäher11.02.2024

So füllen Sie Kraftstoff in einen Rasenmäher ein

Stellen Sie vor dem Starten des Rasenmähers sicher, dass sich Kraftstoff im Gerät befindet.

Kraftstoffeigenschaften:

  • Stellen Sie sicher, dass der Kraftstoff frisch ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Kraftstofftyp für Ihren Rasenmäher verwenden. Diese Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung.

So füllen Sie Kraftstoff ein:

VORSICHT: Verwenden Sie keinen Kraftstoff mit einer geringeren Oktanzahl als 90 RON (87 AKI). Dadurch kann das Gerät beschädigt werden.

WARNUNG: Stellen Sie sicher, dass das Gerät abgekühlt ist, bevor Sie Kraftstoff in das Gerät einfüllen.

  1. Öffnen Sie den Tankdeckel langsam, damit der Druck entweichen kann.
  2. Füllen Sie langsam mit einem Kraftstoffkanister auf. Verwenden Sie einen Trichter oder einen speziellen Kanister. Wenn Sie Kraftstoff verschüttet haben, entfernen Sie ihn mit einem Tuch und lassen Sie den Rest trocknen.
  3. Säubern Sie den Bereich rund um den Tankdeckel.
  4. Schrauben Sie den Kraftstofftankdeckel fest zu. Wenn der Tankdeckel nicht fest zugeschraubt ist, besteht Feuergefahr.
  5. Bewegen Sie das Gerät vor dem Starten mindestens 3 m (10 ft) von der Stelle fort, an der Sie den Tank befüllt hatten.

War dieser Artikel hilfreich?