1/3
Gartentraktoren

Husqvarna TS 114

 
 
 
452 cm³
Hubraum
9 kW
Nettoleistung bei U/min1
Benzin
Leistung/Kraftstoffsorte
 
 
 
 
 
 
 
 

Einfach zu bedienender Gartentraktor für große Rasenflächen

Der Husqvarna TS 114 Gartentraktor wurde speziell für eine einfache Bedienung entwickelt und bietet ein außergewöhnliches Mäherlebnis auf jedem großen Rasen – selbst in engen Passagen. Dank ergonomisch angeordneter Hebel, nebeneinander angeordneter Pedale und federunterstütztem Mähdeck erzielen Sie hervorragende Ergebnisse, ohne Ihren Körper zu belasten. Sehr kompakt für optimale Lagerung, Wartung und Betrieb – genießen Sie den problemlosen Besitz und einen perfekt geschnittenen Rasen.
Merkmale
Technische Daten
Vergleichen Sie Spezifikationen und Funktionen mit ähnlichen Husqvarna Produkten.
Vergleiche

TS114

Art-Nr.: 970 62 25‑01

Mähdeck
TS114
Art-Nr.: 970 62 25‑01
Schnittbreite95 cm
Schnitthöhe, max100 mm
Schnitthöhe, min25 mm
VorderwalzeNein
Führungsräder2
Antriebssystem
AntriebDual pedal-operation
max. Geschwindigkeit9 km/h
Rückwärtsgeschwindigkeit, min-max max5 km/h
Motor
Hubraum452 cm³
MotorherstellerHusqvarna
MotorHS 452AE
Nettoleistung bei U/min1
9 kW
Nettoleistung bei U/min2 800 U/min
Zylinder1
Generator12 A
Leistung/KraftstoffsorteBenzin
ÖlfilterJa
Ausrüstung
Sitz MaterialPU
FrontschutzAvailable as accessory
BetriebsstundenzählerDigital
Sitz RückenlehnenhöheMittel
FührungsräderErgonomisch
GrasfangboxErhältlich als Zubehör
Getriebe
GetriebeHydrostatisch
GetriebeherstellerHydroantrieb
Geräuschemissionen
Schallleistungspegel, LWA97,6 dB(A)
Schalldruckpegel am Ohr der Bedienperson83,4 dB(A)
Emissionen
Abgasemissionen (CO2 EU V)2
754 g/kWh
Kundensupport
Betriebsanleitungen, Handbücher, Ersatzteile, Anleitungen und zugehörige Informationen zu TS 114 finden Sie unter Geräte-Support.
Geräte-Support für TS 114
Disclaimer:
  • 1Nettoleistung bei U/min: Nettoleistung gemäß SAE J1349 bei angegebener Drehzahl
  • 2Abgasemissionen (CO2 EU V): Diese CO2-Messung ergibt sich aus Tests über einen festen Testzyklus unter Laborbedingungen eines (Ur)Motors, der für den Motortyp (Motorfamilie) repräsentativ ist, und stellt keine Garantie für die Leistung eines bestimmten Motors dar oder gibt diese ausdrücklich wieder.