R400 Gen II
  1. Video
  2. Checkliste
  3. Empfohlene Geräte
Anleitungen 's & Leitfäden

Montieren des Mähdecks am Husqvarna Aufsitzfrontmäher

Ihr Husqvarna Aufsitzfrontmäher ist ein vielseitiges Gerät, an dem Sie die Anbaugeräte je nach Aufgabe wechseln können. Die Montage des Mähdecks oder Anbaugeräts am Mäher ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Warnung! Tragen Sie beim Einbau der Schneideinheit eine Schutzbrille. Die Feder, die den Riemen spannt, kann brechen und schwere Verletzungen verursachen.

Checkliste für die Montage eines Mähdecks
  1. Stellen Sie den Mäher auf einem ebenen Untergrund ab und ziehen Sie die Handbremse an
  2. Prüfen Sie, ob sich der Hebel zum Einstellen der Schnitthöhe in der niedrigsten Position und der Hubhebel der Schneideinheit in der Mähposition befinden
  3. Drücken Sie den Geräterahmen nach unten und setzen Sie die Sperre gegen den Rahmen
  4. Setzen Sie den Riemen in den Riemenhalter
  5. Schieben Sie das Deck ein und setzen Sie die vorderen Führungszapfen in die jeweilige Nut am Geräterahmen ein (einer pro Seite). Achten Sie darauf, dass Ihre Hand nicht eingeklemmt wird.
  6. Schieben Sie die Einheit so hinein, dass die inneren Stopfen die Unterseite der Nuten des Geräterahmens berühren
  7. Legen Sie den Treibriemen um die Antriebsräder an der Schneideinheit. Stellen Sie sicher, dass der Riemen auf der richtigen Seite des Riemenspanners sitzt.
  8. Haken Sie die Höheneinstellungsstrebe ein
  9. Sichern Sie die Spannzange
  10. Montieren Sie die vordere Abdeckung