SIE MÖCHTEN SICH EINE NEUE MASCHINE ANSCHAFFEN, AN DER SIE LANGE FREUDE HABEN?


Akku-Geräte über einen digitalen Geräteschuppen teilen

Sharing Economy ist heutzutage kein unbekannter Begriff. Wir lassen Urlauber in unserer Wohnung übernachten, streamen Filme statt sie zu kaufen und teilen sogar unseren Arbeitsplatz mit anderen. Mithilfe der Sharing Economy können wir Produkte nützlich und verantwortungsvoll einsetzen und von finanziellen und ökologischen Vorteilen profitieren. Warum also nicht auch Gartengeräte für die Sharing Economy nutzen?

Wir glauben, dass dieses Modell perfekt für die grüne Branche geeignet ist und für mehr Nachhaltigkeit bei der Gartenarbeit sorgt. Denn warum sollte ein Gartengerät das ganze Jahr in unserem Schuppen lagern, wenn wir es nur an wenigen Tagen im Jahr benötigen? Deshalb bieten wir nun in vielen Ländern "Tools for You" ein Per-Per-Use-System, bei dem Anwender ihre Gartengeräte nach Bedarf ausleihen können.

Im Jahr 2017 führten wir einen ersten Pilotversuch mit der Husqvarna Battery-Box durch. Darauf basierend entwickeln wir die Sharing-Economy-Lösung nun weiter. Die Infrastruktur besteht aus einer App sowie einer Box mit sieben Schließfächern, die Platz für Heckenscheren, Blasgeräte, Hochentaster, Motorsägen, Trimmer und Ladegeräte bieten.

Ihr nächstes Gartengerät ist zum Greifen nahe

Verwenden Sie die „Tools for You“-App, um Videoanleitungen zu sehen und die Werkzeugfächer buchen, bezahlen und öffnen zu können. Nach der Rücksendung werden alle Produkte von einem autorisierten Husqvarna-Händler gründlich gewartet und vollständig geladen.

Pilotstudie zur Erforschung von gemeinsamem Eigentum

„Tools for You“ wurde bisher in Australien, den USA, Frankreich, Deutschland, Belgien, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und den meisten nordischen Ländern getestet. Zudem führen wir auch eine Pilotstudie mit ihopa.com durch. Ihopa ist eine Co-Owning Plattform, die die Nachbarschaft miteinander verbindet, um sich Werkzeug gemeinsam anzuschaffen und Geräte effizienter zu nutzen.

Ähnliche Artikel

  • Fleet carbon footprint
    Sustainovate

    Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck

    Wenn Sie als Profi von benzinbetriebenen auf Akku-Geräte umsteigen, können Sie die Auswirkungen von jeder Ihrer Massnahmen auf die Umwelt mitverfolgen. Unser digitaler CO2-Rechner macht es möglich.

  • X-Torq hero
    Sustainovate

    Saubereres Arbeitsumfeld

    Obwohl wir leistungsstarke Akku-Produkte anbieten, ist für besonders harte Aufgaben manchmal der Einsatz eines benzinbetriebenen Geräts unumgänglich. Zum Glück arbeitet unsere X-Torq®-Motortechnologie mit erheblich verringertem Schadstoffausstoss. Gut für Sie und Ihr Umfeld!

  • Automower landscape image
    Sustainovate

    Ein digitaler Weg zu blühenden urbanen Landschaften

    Auf unserer jährlichen internationalen Konferenz, die jetzt Living City heisst, zeigen wir, wie intelligente Landschaftsgärtnerei, Satellitendaten, vernetzte Produkte und neue Technologien die Lebensqualität im städtischen Raum verbessern und grünere, lebendigere Städte schaffen können.