Rasen & Mähroboter


Tipps zum Kauf eines Mähroboters

Was, wenn Sie Ihren Rasen bei jedem Wetter perfekt mähen könnten? Vor der Wahl des richtigen Mähroboters für Ihren Garten sind einige Dinge zu beachten.

Wie groß ist Ihre Rasenfläche?

Bei der Suche nach einem Rasenmäher sollten Sie ein Gerät wählen, dass für die Größe Ihres Rasens geeignet ist. Was Sie jedoch wissen müssen: Die Schnittleistung bezieht sich meistens auf flache und offene Rasenflächen. Wenn Ihr Rasen also uneben ist oder Büsche darauf wachsen, sollten Sie besser einen Mäher mit höherer Leistung nehmen. Dies ist auch wichtig, wenn das Gerät nur tagsüber mähen soll.

Hat der Garten steile Böschungen?

Wenn Sie einen Rasen mit steilen Böschungen haben, sollten Sie einen Mäher mit ausreichender Traktion und Leistung wählen, der der Aufgabe gewachsen ist. Der Husqvarna Mähroboter arbeiten auch bei Regen. Unsere leistungsstärkste Ausführung ist der Automower™ 330X, der Hänge mit bis zu 45 % Steigung bewältigt.

Ist Ihr Garten komplex?

Wenn Ihr Garten verwinkelte Gänge und unterschiedliche Abschnitte enthält, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Rasenmäher in der Lage ist, einen komplexen Garten zu meistern. Ein Tipp ist, einen Mäher mit Suchkabeln zu wählen. So lässt sich auf einfache Weise sicherstellen, dass das Mähwerk auch mit den schmalsten Gängen fertig wird.

Sicherheitssystem

Achten Sie darauf, dass Ihr Mähroboter über eine PIN-Codesperre, einen Alarm und vorzugsweise auch einen GPS-Tracker verfügt. Wenn Sie Ihr Gerät dem Händler als gestohlen melden, kann er den Mäher auf eine schwarze Liste setzen, sodass die zukünftige Wartung unmöglich wird.

Ist das Display leicht verständlich?

Die meisten Leute denken bei der Auswahl eines Mähroboters nicht darüber nach, aber es ist sinnvoll, zu überprüfen, wie das System wirklich funktioniert. Lesen Sie die Bedienungsanleitung und sehen Sie sich das Display an – ist es übersichtlich, intuitiv und bedienerfreundlich? Bedenken Sie, dass zwar die meisten Einstellungen bei der Einrichtung des Mähroboters vorgenommen werden, aber die Zeiteinstellungen und die Schnittlänge sich im Laufe des Jahres ändern können.

Sicherheit zuerst!

Man sollte einen Mäher mit einer Mähscheibe mit einziehbaren Messern in Betracht ziehen. Da der Mäher jeden Tag im Einsatz ist, wird immer nur ein wenig geschnitten. Daher hat es keine schweren Verletzungen zur Folge, wenn ein Fuß oder eine Pfote unter den Mäher gerät.

Gibt es in der Nähe eine Werkstatt?

Bei der Entscheidung für einen Mähroboter sollten Sie ebenfalls berücksichtigen, wie gut zugänglich eine Werkstatt ist. Ihr Fachhändler hilft Ihnen bei Reparaturen, Wartung, Software-Updates und der Einlagerung für den Winter. Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Tipps vor dem Kauf:


  • Spurweite und Größe der Räder bestimmen, wie leicht das Gerät steile Böschungen hinauffahren kann.
  • Sind sie einfach zu benutzen und zu warten? Es ist ärgerlich, wenn Sie den Kundendienst rufen müssen, nur weil das System schwierig zu verstehen ist.
  • Kaufen Sie ein größeres Gerät, wenn Sie viele Böschungen und einen komplexen Garten haben.

Einen vollständigen Vergleich der verschiedenen Automower™-Modelle finden Sie auf der Vergleichsseite.

Husqvarna Automower on a slope

Ähnliche Artikel

  • Rider 13 BioClip
    Garten & Rasen

    Erkältungszeit gibt`s auch beim Rasen

    Nässe, niedrige Temperaturen und weniger Sonneneinstrahlung machen dem Rasen in der kühlen Jahreszeit zu schaffen. Während die Besitzer im Herbst mit Erkältungsviren kämpfen, läuft der Rasen Gefahr, sich den sog. „Schneeschimmel“ einzufangen. Diese Pilzerkrankung befällt das Gras und zeigt sich durch graue Flächen im Rasen. Sie tritt auf, wenn zu viel organische Masse (langes Gras oder Laub) auf dem Rasen liegt. Mit einer nachhaltigen Rasenpflege und geeigneten Pflegegeräten kann dem vorgebeugt werden.

     

  • Garten & Rasen

    Hilfreiche Tipps zur Reinigung, Pflege und Wintereinlagerung Ihres Automower Mähroboters

    Wenn die Temperaturen sinken und sich der erste Bodenfrost ankündigt, wird es Zeit, Ihren Mähroboter vom Rasen zu nehmen. Gartenbesitzer gönnen Ihrem Rasen vor dem Winter oft nochmals ein richtiges Pflegeprogramm – viele nützliche Tipps zur Stärkung Ihres Rasens finden Sie z. B. hier

  • Automower 305
    Garten & Rasen

    Häufige Fragen zu Mährobotern

    Wie wird ein Automower® installiert? Wie lange hält der Akku? Auf dieser Seite finden sie die häufigsten Fragen & Antworten zum Mähroboter.