Haus & Hof


Tipps zum Kauf eines Laubblasgeräts

Mit einem Laubblasgerät lassen sich Blätter, Schmutz, Gras und Heckenschnittgut problemlos entfernen. Aber was sollten Sie beim Kauf eines neuen Laubblasgeräts beachten? Vor dem Kauf sind einige Dinge zu berücksichtigen. Wir haben Laubblasgeräte für jede Anforderung. Wenn Sie wissen, wofür Sie es verwenden werden, können wir Ihnen helfen, das richtige Gerät zu finden.

Handgeführtes Gerät oder rückentragbares Gerät?

Verwandeln Sie Ihr Laubblasgerät in einen Laubsauger

Akku oder Benzin?

Moderne Akku-Laubblasgeräte sind leistungsstark, bemerkenswert leise und nahezu vibrationsfrei. Alle Produkte von Husqvarna nutzen dieselbe Art Ladegerät, und das Laden eines 4,2-Ah-Akkus dauert 30-50 Minuten. Mit einigen zusätzlichen Akkus oder einem rückentragbaren Akku können Sie einen ganzen Tag lang arbeiten. Akku-Laubblasgeräte sind ideal für Arbeiten in Innenbereichen oder wenn Sie in lärmempfindlichen Bereichen arbeiten, wie in der Nähe von Krankenhäusern, Stadtparks oder Schulen. Für schwerere Arbeiten wie das Bewegen von großen Mengen nassem Laub empfehlen wir ein benzinbetriebenes rückentragbaren Laubblasgeräts, das für solche Aufgaben besser geeignet ist.

Tipps zum Kauf eines Laubblasgeräts:


  1. Achten Sie darauf, dass das Gerät einfach zu starten und zu bedienen ist.

  2. Wählen Sie ein Laubblasgerät mit niedrigem Vibrationswert, um Ermüdung und Vibrationsverletzungen zu vermeiden.
  3. Achten Sie darauf, dass das Gerät ausreichend Luftgeschwindigkeit und Luftströmung für die Aufgabe hat.

  4. Bei langen Arbeitszeiten sollten Sie darauf achten, dass das rückentragbare Laubblasgerät über komfortable Tragegurte, einen Hüftgurt und breite Schulterriemen zur Lastverteilung verfügt.
Weitere Informationen und einen Produktvergleich finden Sie auf der Seite mit den Laubblasgeräten.
Blowing away leaves in the garden

Ähnliche Artikel

  • Automower 550H
    Haus & Hof

    Husqvarna macht’s vor: So einfach wird der Garten winterfest.

    Wenn die Temperaturen sinken und der Winter naht, beginnt die gemütliche Jahreszeit: dicke Wollsocken, warmer Tee, kuschelige Decken. Aber leider heißt das auch, dass ein geschwächtes Immunsystem zu Erkrankungen führen kann. Doch nicht nur bei uns Menschen ist das so – auch unser Garten muss auf den Winter und die damit verbundene Kälte vorbereitet werden. Denn wer freut sich nicht, wenn man nach der kalten Jahreszeit im Frühjahr sofort wieder einen schönen Garten genießen kann? Husqvarna zeigt, wie er in wenigen Schritten winterfest wird.

     

  • Garden
    Haus & Hof

    Frühjahrsputz auf der Terrasse - So geht's

    Im Frühjahr steht nicht nur der alljährliche Frühjahrsputz im Haus an. Auch Terrasse und Balkon benötigen nach dem Winterschlaf etwas Zuwendung. Damit Sie die ersten Sonnenstrahlen auf Terrasse und Balkon voll genießen können, haben wir hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt.

  • Brushcutter off set post
    Haus & Hof

    Husqvarna Trimmer und Motorsensen – Geräte, die Ihren Arbeitsalltag etwas einfacher gestalten

    Verringern Sie das Gewicht, und steigern Sie die Effizienz. Dies hat für uns bei Husqvarna Priorität, wenn wir neue Features für unsere Trimmer und Motorsensen entwickeln. Werfen Sie einen Blick darauf, wie wir Ihren Arbeitsalltag etwas einfacher machen.