Anleitungen & Produkt-Leitfäden

Eine kurze Anleitung zum Motorsägenschnitzen

Die edle und sich schnell verbreitende Kunst des Motorsägenschnitzens geht zurück auf die alte Handwerkskunst des Holzschnitzens, die durch die ersten Motorsägen-Künstler in den 1950er Jahren modernisiert wurde.

Der Stuhl

Teddy bear
  1. Beginnen Sie mit der Wahl der Stuhlhöhe. Diese wird durch den Punkt bestimmt, an der sich die zwei Schrägschnitte treffen.
  2. Machen Sie die entsprechenden Schnitte in einem 90°-Winkel zu den ersten Schnitten. Damit legen Sie die Stärke der Beine fest.
  3. Schneiden Sie alle Seiten gerade ab, um die Rinde von den Stuhlbeinen zu entfernen.
  4. Drehen Sie den Stuhl herum und setzen Sie einen Schrägschnitt für den gewünschten Winkel der Rückenlehne. Achten Sie darauf, für die Sitzfläche genügend Material am Boden übrig zu lassen.
  5. Der finale Schnitt: Legen Sie den Stuhl auf die Seite und schneiden Sie gerade hinein und zielen Sie dabei genau auf den vorherigen Schnitt - Fertig!
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Chair 1 (Next Web Crop)
Schritt 1
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Chair 2 (Next Web Crop)
Schritt 2
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Chair 3 (Next Web Crop)
Schritt 3
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Chair 4 (Next Web Crop)
Schritt 4
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Chair 5 (Next Web Crop)
Schritt 5
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Chair 6 (Next Web Crop)
Fertig!

Das Buchregal

Book shelves
  1. Beginnen Sie damit, Ihren Stamm in vier grosse „Kuchenstücke“ zu teilen.
  2. Setzen Sie mit derselben Technik wie beim Baumfällen einen Schnitt in der Mitte des Stammes: Ein gerader horizontaler Schnitt von der Seite und der zweite von leicht schräg oben nach unten. Der untere Regalboden wird durch zwei einfache Schnitte von der Seite hergestellt, die die Tiefe des Regals bestimmen und mit einem letzten Schnitt wird das verbleibende Holz aus dem Regal entfernt.
  3. Schlagen Sie einige Kerben in die Oberseite des Stamms.
  4. Verwenden Sie einen Stechbeitel oder ein ähnliches Werkzeug, um das restliche Holz herauszuschälen - und schon sind Sie fertig!
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Shelf 1 (Next Web Crop)
Schritt 1
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Shelf 2 (Next Web Crop)
Schritt 2
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Shelf 3 (Next Web Crop)
Schritt 3
Illustration Use Chainsaw Carving Guide - Shelf 4 (Next Web Crop)
Schritt 4

Der in diesem Artikel von Husqvarna bereit gestellte Inhalt dient nur Ihrer persönlichen Information und Anregung. Es handelt sich nicht um eine Anleitung für Herstellungsprozesse oder für andere kommerzielle Zwecke. Der Inhalt dieses Artikels ist nur schematisiert dargestellt und daher nicht als Konstruktionsanleitung geeignet. Er enthält auch keine Hinweise in Bezug auf Leistungsstärke und -dauer. Die Verwendung der in diesem Artikel enthaltenen Informationen erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Weder Husqvarna noch seine Tochterunternehmen haften für Fehler, ungenaue Angaben oder für Massnahmen und Handlungen, die aufgrund dieser Informationen durchgeführt werden. Husqvarna schliesst ausdrücklich jegliche Haftung, weder ausdrücklich noch implizit, bezüglich des Inhalts und der Eignung dieser Informationen für jedwede Zwecke aus. Husqvarna haftet unter keinen Umständen für direkte, indirekte, zufällige und folgende Schäden oder Busszahlungen, die aus der Nutzung bzw. in Verbindung mit der Nutzung dieses Anregungsartikels oder der Unfähigkeit, diesen Artikel zu verwenden, entstehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die beiliegende Bedienungsanleitung sorgfältig gelesen haben, bevor Sie die Motorsäge verwenden. Tragen Sie dabei stets die empfohlene Schutzausrüstung.