Anwendung


Wie startet man eine Husqvarna Kettensäge?

Beim Starten der Motorsäge sollten Sie immer alle Sicherheitsvorkehrungen beachten. Den Motor erst dann starten, wenn Schiene, Kette und Kupplungsdeckel (Kettenbremse) montiert sind. Anderenfalls kann sich die Kupplung lösen und ernsthafte Verletzungen verursachen.  Niemals den Motor an der Auftankstelle starten. Die Säge auf eine feste Unterlage stellen. Die Kette muss dabei frei stehen. Auf einen sicheren Stand achten. Andere Personen und Tiere dürfen sich nicht im Arbeitsbereich aufhalten.
"Schritt-für-Schritt-Starthinweise für Motorsäge mit oberem Griff

1.  Motorsäge auf ebenem Boden abstellen; achten Sie dabei darauf, dass die Schiene frei steht. Achten Sie auch darauf, dass Sie sämtliche Schutzausrüstung tragen.
2.  Die Motorsäge darf nur bei eingeschalteter Kettenbremse gestartet werden. Aktivieren Sie die Bremse, indem Sie den vorderen Handschutz nach vorne führen.
3.  Spritzen Sie den Anlasskraftstoff in den Motor ein, indem Sie auf die Gummiblase der Kraftstoffpumpe drücken, bis diese sich mit Kraftstoff zu füllen beginnt.
4.  Aktivieren Sie den Choke, indem Sie den blauen Choke-Hebel herunterdrücken.
5.  Den vorderen Griff mit der linken Hand umfassen und die Säge fest gegen den Boden drücken. HINWEIS! Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf den Gashebel drücken.
6.  Das Startseil langsam herausziehen, bis die Starterklinken einrasten. Danach schnell und fest am Seil ziehen, bis der Motor startet. Das Startseil niemals um die Hand wickeln.
7.  Den Choke deaktivieren.
8.  Den Startgriff erneut ziehen, um den Motor zu starten.
9.  Stellen Sie die Kettenbremse zurück, indem Sie den Handschutz zu sich ziehen.
10.  Motor einige Male auf Touren bringen, bis die normale Drehzahl erreicht ist.
11.   Schalten Sie die Kettenbremse erneut ein, bis Sie die Kettensäge verwenden."

Ähnliche Artikel

  • Images Working with chainsaws, part 2
    Anwendung

    So starten Sie eine Husqvarna Einhand-Kettensäge (Top handle)

    Beim Starten Ihrer Husqvarna-Motorsäge sollten Sie immer alle Sicherheitsvorkehrungen beachten. Stellen Sie zur Verringerung der Verletzungsgefahr sicher, dass die Kettenbremse aktiviert ist. Die Motorsäge darf erst dann gestartet werden, wenn Führungsschiene, Kette und alle Deckel richtig montiert sind. Anderenfalls kann sich die Kupplung lösen und ernsthafte Verletzungen verursachen. Die Säge muss auf festem Boden stehen. Achten Sie auf einen sicheren Stand und dass die Kette frei steht. Andere Personen und Tiere dürfen sich nicht im Arbeitsbereich aufhalten.

  • Working with chainsaws part 1
    Anwendung

    Starten der Motorsäge

    Auch wenn es schwer zu glauben ist – die Frage nach dem richtigen Starten einer Motorsäge wird häufig gestellt (zumindest oft bei Google nachgeschlagen). In dieser Anleitung haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie Sie die Motorsäge für die Arbeit vorbereiten können.