Benötigtes Werkzeug


Tipps zum Kauf eines neuen Riders

Müssen Sie einen großen Rasen mähen? Vor dem Kauf eines Rider-Rasenmähers sind einige Dinge zu beachten.

Die Wahl des richtigen Aufsitzmähers hängt von der Art des gemähten Grases und der Rasenfläche ab. Unsere Combi-Mähdecks lassen Ihnen freie Wahl bei der Mähmethode: Heckauswurf oder BioClip®. Hier sind einige Aspekte, die sie voneinander unterscheiden.

Heckauswurf für höheres Gras

Hohes, kräftiges Gras mähen Sie am besten mit einem Aufsitz-Rasenmäher mit Heckauswurf, da so auch besonders langes Gras gemäht werden kann.

BioClip® Mulch-Funktion für gepflegte Rasenflächen

Für einen gepflegten Rasen, der häufig gemäht wird, eignet sich BioClip® besonders. Das fein zerkleinerte Schnittgut wird dem Rasen hier wieder als natürlicher Dünger zugeführt. Alle unsere Rider-Modelle haben diese Option.

Allradantrieb

Hat Ihr Rasen rutschige Flächen oder große Steigungen? Oder wollen Sie den Aufsitz-Rasenmäher ganzjährig nutzen? Dann sind unsere AWD-Modelle mit Allradantrieb eine gute Investition. Sie bieten Ihnen eine stärkere Bodenhaftung, wenn Sie sie brauchen.

Profi oder Privatanwender

Wenn Sie nach einem Aufsitz-Rasenmäher für den professionellen, ganzjährigen Einsatz auf größeren Flächen suchen, sind unsere modernen Rider wie der R 422Ts AWD die richtige Wahl. Dieses Modell ist u. a. mit Scheinwerfern, einem Betriebsstundenzähler mit Wartungsanzeige und einem hochwertigen Sitz ausgestattet. Für kleinere Flächen eignet sich wahrscheinlich eines der kompakten Modelle. Oder der geräuscharme und saubere Akku-Aufsitzmäher Rider Battery mit einer Betriebszeit von bis zu 90 Minuten.

Einfach zu fahren und zu manövrieren

Alle unsere Rider haben frontmontierte Mähdecks, die Ihnen einen besseren Überblick über den Arbeitsbereich bieten. Diese Art von Mähdeck ermöglicht Ihnen unter Büschen zu mähen und nahe entlang von Zäunen und Wänden zu arbeiten.

Die Hinterachslenkung unserer Rider verschafft Ihnen eine außerordentliche Manövrierfähigkeit und trägt dazu bei, dass unsere Rider besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise können Sie effizienter, schneller und mit weniger Anstrengung arbeiten und erzielen dennoch hervorragende Ergebnisse. Dank des breiten Zubehörsortiments können Sie unsere Rider das ganze Jahr hindurch für unterschiedlichste Arbeiten einsetzen. Mit oder ohne Allradantrieb – die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Rider 300-series - how to use film

Folgendes sollten Sie beim Kauf eines Husqvarna Riders beachten:


Werfen Sie auch einen Blick auf das vielfältige Zubehör wie Rasenkehrbürste, um Gras, Laub und Schmutz aufzunehmen, Moosrechen, Aerifizierer, Streuwagen, Anhänger, Schneeräumschild, Schneefräse oder Kehrbürste – viele Zusatzwerkzeuge, die den Rider zum perfekten Gerät für den ganzjährigen Einsatz machen.

Weitere Informationen und einen Produktvergleich finden Sie auf unserer Aufsitzmäherseite.

Ähnliche Artikel

  • Apple Watch AM 330X
    Grünflächen

    Husqvarna launches Apple Watch app for Husqvarna Automower®

    As the first producer of outdoor power products in the world, Husqvarna has launched an app for Apple Watch. With the Automower® Connect Apple Watch app you always have the status of your robotic mower at an arms reach – no matter where you are.

    Husqvarna Automower® Connect is a smartphone app that allows you to interact with your robotic mower from wherever you are. Now it’s time for the sequel. The Automower® Connect Apple Watch app makes it even easier and more enjoyable to own the Husqvarna Automower®.

    Key interactions 

    The Automower® Connect Apple Watch app contains the most essential functionalities of the smartphone app. It enables you to quickly start, park, stop and check the status of your robotic mower, right from your wrist. If you are in the supermarket and your daughter wants to let the dog out into the garden, she won’t have to wait until you get home. Simply stop the Automower® with a command from your Apple Watch. There’s also a glance feature, giving you access to the status of your mower with a simple swipe on the watch face.

    Andreas Källming, who has been part of developing the app, explains that designing for Apple Watch requires a whole new approach to interactions compared with when you design for smartphones and tablets.

    “The Apple Watch is not created for you to interact with for more than three or four seconds at a time. You should be able to take action quickly – and then get on with your day. It should liberate you from your smartphone, yet keep you informed and in control”, he says.  

    Your personal digital eco-system

    The market for wearable technology is growing and Andreas Källming sees a future where connected products such as cars, keys, means of identification – and now robotic mowers – will create personal digital eco-systems, that simplifies everyday life for the users.

    “We are always working to have a cutting edge approach to new technology and we continue to look for new ways to make it more fun and convenient to own and use our products”, Källming concludes.

    For a closer look at the watch, take a look at this video.

    The Automower® Connect Apple Watch app is available for Husqvarna Automower® models 320 and 330X. The robotic mower must be equipped with a SIM card. Talk to your dealer for information about pricing and installation. 

    For a quick status update just check your Apple watch




  • Grünflächen

    Making light work of long grass

    Do you have an outside area with tall grass in tight spaces? That’s exactly the type of challenge that Husqvarna’s PZ60 zero-turn mowers were build for. They are fast, comfortable and efficient – simply the smarter choice for more procucive mowing. 

  • 525RXT
    Grünflächen

    The Husqvarna 525 series: tough job – easy to handle

    Clearing, trimming and brush cutting is hard work. But the machines in Husqvarna’s 525 series are tough. Built to withstand the most demanding jobs without compromising an inch on lightness and manoeuvrability, Husqvarna’s 525 Trimmers, Hedge trimmers and Brushcutters make the toughest jobs easy to handle.