Benötigtes Werkzeug


Tipps zum Kauf eines Mähroboters

Was, wenn Sie Ihren Rasen bei jedem Wetter perfekt mähen könnten? Vor der Wahl des richtigen Mähroboters für Ihren Garten sind einige Dinge zu beachten.

Wie groß ist Ihre Rasenfläche?

Bei der Suche nach einem Rasenmäher sollten Sie ein Gerät wählen, dass für die Größe Ihres Rasens geeignet ist. Was Sie jedoch wissen müssen: Die Schnittleistung bezieht sich meistens auf flache und offene Rasenflächen. Wenn Ihr Rasen also uneben ist oder Büsche darauf wachsen, sollten Sie besser einen Mäher mit höherer Leistung nehmen. Dies ist auch wichtig, wenn das Gerät nur tagsüber mähen soll.

Hat der Garten steile Böschungen?

Wenn Sie einen Rasen mit steilen Böschungen haben, sollten Sie einen Mäher mit ausreichender Traktion und Leistung wählen, der der Aufgabe gewachsen ist. Der Husqvarna Mähroboter arbeiten auch bei Regen. Unsere leistungsstärkste Ausführung ist der Automower™ 330X, der Hänge mit bis zu 45 % Steigung bewältigt.

Ist Ihr Garten komplex?

Wenn Ihr Garten verwinkelte Gänge und unterschiedliche Abschnitte enthält, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Rasenmäher in der Lage ist, einen komplexen Garten zu meistern. Ein Tipp ist, einen Mäher mit Suchkabeln zu wählen. So lässt sich auf einfache Weise sicherstellen, dass das Mähwerk auch mit den schmalsten Gängen fertig wird.

Sicherheitssystem

Achten Sie darauf, dass Ihr Mähroboter über eine PIN-Codesperre, einen Alarm und vorzugsweise auch einen GPS-Tracker verfügt. Wenn Sie Ihr Gerät dem Händler als gestohlen melden, kann er den Mäher auf eine schwarze Liste setzen, sodass die zukünftige Wartung unmöglich wird.

Ist das Display leicht verständlich?

Die meisten Leute denken bei der Auswahl eines Mähroboters nicht darüber nach, aber es ist sinnvoll, zu überprüfen, wie das System wirklich funktioniert. Lesen Sie die Bedienungsanleitung und sehen Sie sich das Display an – ist es übersichtlich, intuitiv und bedienerfreundlich? Bedenken Sie, dass zwar die meisten Einstellungen bei der Einrichtung des Mähroboters vorgenommen werden, aber die Zeiteinstellungen und die Schnittlänge sich im Laufe des Jahres ändern können.

Sicherheit zuerst!

Man sollte einen Mäher mit einer Mähscheibe mit einziehbaren Messern in Betracht ziehen. Da der Mäher jeden Tag im Einsatz ist, wird immer nur ein wenig geschnitten. Daher hat es keine schweren Verletzungen zur Folge, wenn ein Fuß oder eine Pfote unter den Mäher gerät.

Gibt es in der Nähe eine Werkstatt?

Bei der Entscheidung für einen Mähroboter sollten Sie ebenfalls berücksichtigen, wie gut zugänglich eine Werkstatt ist. Ihr Fachhändler hilft Ihnen bei Reparaturen, Wartung, Software-Updates und der Einlagerung für den Winter. Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Tipps vor dem Kauf:


  • Spurweite und Größe der Räder bestimmen, wie leicht das Gerät steile Böschungen hinauffahren kann.
  • Sind sie einfach zu benutzen und zu warten? Es ist ärgerlich, wenn Sie den Kundendienst rufen müssen, nur weil das System schwierig zu verstehen ist.
  • Kaufen Sie ein größeres Gerät, wenn Sie viele Böschungen und einen komplexen Garten haben.

Einen vollständigen Vergleich der verschiedenen Automower™-Modelle finden Sie auf der Vergleichsseite.

Husqvarna Automower on a slope

Ähnliche Artikel

  • Apple Watch AM 330X
    Grünflächen

    Husqvarna launches Apple Watch app for Husqvarna Automower®

    As the first producer of outdoor power products in the world, Husqvarna has launched an app for Apple Watch. With the Automower® Connect Apple Watch app you always have the status of your robotic mower at an arms reach – no matter where you are.

    Husqvarna Automower® Connect is a smartphone app that allows you to interact with your robotic mower from wherever you are. Now it’s time for the sequel. The Automower® Connect Apple Watch app makes it even easier and more enjoyable to own the Husqvarna Automower®.

    Key interactions 

    The Automower® Connect Apple Watch app contains the most essential functionalities of the smartphone app. It enables you to quickly start, park, stop and check the status of your robotic mower, right from your wrist. If you are in the supermarket and your daughter wants to let the dog out into the garden, she won’t have to wait until you get home. Simply stop the Automower® with a command from your Apple Watch. There’s also a glance feature, giving you access to the status of your mower with a simple swipe on the watch face.

    Andreas Källming, who has been part of developing the app, explains that designing for Apple Watch requires a whole new approach to interactions compared with when you design for smartphones and tablets.

    “The Apple Watch is not created for you to interact with for more than three or four seconds at a time. You should be able to take action quickly – and then get on with your day. It should liberate you from your smartphone, yet keep you informed and in control”, he says.  

    Your personal digital eco-system

    The market for wearable technology is growing and Andreas Källming sees a future where connected products such as cars, keys, means of identification – and now robotic mowers – will create personal digital eco-systems, that simplifies everyday life for the users.

    “We are always working to have a cutting edge approach to new technology and we continue to look for new ways to make it more fun and convenient to own and use our products”, Källming concludes.

    For a closer look at the watch, take a look at this video.

    The Automower® Connect Apple Watch app is available for Husqvarna Automower® models 320 and 330X. The robotic mower must be equipped with a SIM card. Talk to your dealer for information about pricing and installation. 

    For a quick status update just check your Apple watch




  • Grünflächen

    Making light work of long grass

    Do you have an outside area with tall grass in tight spaces? That’s exactly the type of challenge that Husqvarna’s PZ60 zero-turn mowers were build for. They are fast, comfortable and efficient – simply the smarter choice for more procucive mowing. 

  • 525RXT
    Grünflächen

    The Husqvarna 525 series: tough job – easy to handle

    Clearing, trimming and brush cutting is hard work. But the machines in Husqvarna’s 525 series are tough. Built to withstand the most demanding jobs without compromising an inch on lightness and manoeuvrability, Husqvarna’s 525 Trimmers, Hedge trimmers and Brushcutters make the toughest jobs easy to handle.