Freitag, 6. Juni 2014

Der DM 650 von Husqvarna: Ein leistungsstarker, elektrischer Bohrmotor mit wenig Gewicht

Husqvarna bringt den Bohrmotor vom Typ DM 650 mit einem neuartigen, elektrischen Hochfrequenzmotor auf den Markt. Zusammen mit dem entsprechenden Antriebsaggregat Husqvarna PP 65 ist er leistungsstark und einfach zu bedienen. Dank seines extrem geringen Gewichts und seinem einfachen Aufbau ist er für die meisten Bohrarbeiten bestens geeignet.

Press kit

Size: 1,95 MB

Download

Documents

DM 650 press release

Managing Director

Für weitere Informationen kontaktieren sie bitte Husqvarna Construction Products

„Die Vielseitigkeit des DM 650 sorgt dafür, dass er für alle Bohraufgaben geeignet ist. Somit braucht ein Fachmann für Bohrungen eigentlich nur noch dieses eine Gerät“, erklärt Lars Gustafsson, Global Product Manager von Husqvarna Construction. Der leistungsstarke, elektrische Bohrmotor ist mit der neuesten Generation der Hochfrequenztechnologie ausgestattet, hat eine hohe Ausgangsleistung und kann sowohl 1-phasig als auch 3-phasig betrieben werden. Er liefert 3-phasig 6 kW und 1-phasig 3 kW auf die Spindel und wiegt dabei lediglich 16 kg, was ihm ein außergewöhnliches Verhältnis von Leistung zu Gewicht verleiht. Durch den Drehmomentverstärker wird die Drehzahl reduziert, um beim Durchbohren von Bewehrungen das Bohrdrehmoment zu erhöhen. 
„Wir wollen unseren Kunden immer ein absolut leistungsstarkes Produkt mit hoher Benutzerfreundlichkeit anbieten, um ihre Arbeitsaufgaben zu erleichtern und mit dem DM 650 ist uns genau das gelungen. Es ist ein leistungsstarker Bohrmotor, der einen breiten Bereich an Lochgrößen bietet“, so Lars Gustafsson.
DM 650 ist für alle Kernbohrungen mit einem Durchmesser von 100 mm bis 600 mm einfach ideal. Durch den in 18 Schritten einstellbaren Drehzahlbereich wird eine optimale Drehzahl für alle Bohrergrößen gewährleistet. Wir empfehlen, den Bohrmotor mit dem Husqvarna Bohrständer vom Typ DS 450 einzusetzen, damit er bei Arbeiten in armiertem Beton, Ziegeln und anderen Baustoffen seine volle Leistung erreichen kann. Darüber hinaus ist er ebenso für Einsätze unter rauen Bedingungen wie Bohrungen für Wasserableitungs-, Belüftungs- und Rohrleitungskanäle und Gasversorgungsleitungen geeignet.

Robuste Konstruktion für eine längere Lebensdauer

DM 650 ist mit dem modernen, elektronischen Überlastschutz Elgard™ ausgestattet. Durch dieses System
wird ein Bohren bei maximalem Druck ermöglicht, ohne dass dabei jedoch das Risiko besteht, das Gerät
zu überlasten. DM 650 verfügt darüber hinaus über eine Belastungsanzeige (LED), die dem Bediener dabei
hilft, die optimale Leistung zu erreichen.
DM 650 wird mit dem separaten Antriebsaggregat PP 65 betrieben, das auch mit dem elektrischen Trennschleifer K 6500 kompatibel ist. Es handelt sich dabei um ein vielseitiges, luftgekühltes, elektrisches Aggregat, das für Umgebungen geeignet ist, indem der Wasserverbrauch auf ein Minimum reduziert werden muss. Durch das digitale Menü und das Display werden Kontrolle des Betriebs und Planung für Serviceund Wartungsarbeiten für den Bediener erleichtert. Es empfiehlt sich, das Antriebsaggregat getrennt vom Bohrmotor aufzubewahren, weil es so weniger Verschmutzungen und Vibrationen ausgesetzt wird, was letztendlich zu einer längeren Lebensdauer führt.
Technische Daten – DM 650
• Leistung: 6 kW (3-phasig) / 3 kW (1-phasig)
• Nennspannung: 480 V (3-phasig) / 230 V (1-phasig)
• Spindeldrehzahl 125–240 U/min (Drehzahl 1) /
270–540 U/min (Drehzahl 2)
• Spindelgewinde: 1 1/4” 7 UNC
• Empfohlener Bohrdurchmesser: Max. 600 mm
• Gewicht: 14 kg

Technische Daten – PP 65
• Ausgangsleistung: 7 kW (3-phasig), 4 kW (1-phasig)
• Gewicht: 10 kg

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mathias Pfitzenmeier, Managing Director, Husqvarna Deutschland GmbH
Tel: +49 731 4902562 Cell: +49 1759 356 474 E-Mail: mathias.pfitzenmeier@husqvarnagroup.com

Associated images

  • DM 650 video