Datenschutzrichtlinie

Husqvarna dankt Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, bevor Sie diese Website und sämtliche Unterseiten davon nutzen (im Folgenden als „Website“ bezeichnet). In dieser Datenschutzrichtlinie wird festgelegt, welche Art von Daten auf dieser Website von Husqvarna AB (publ)/GARDENA GmbH oder deren Konzerngesellschaften, Tochtergesellschaften oder Zweigstellen (im Folgenden als HUSQVARNA bezeichnet) oder Dritten im Auftrag von HUSQVARNA gesammelt werden, und wie Ihre personenbezogenen Daten geschützt werden. Wenn Sie der Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie die Website nicht nutzen. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden, bitte lesen Sie sie deshalb regelmässig erneut durch.

Allgemeines

Bitte beachten Sie: Um einige Funktionen oder Aktivitäten nutzen und auf einige unserer Produkte und Dienstleistungen zugreifen zu können, müssen Sie in bestimmten Bereichen der Website Daten angeben, anhand derer Sie identifiziert werden können, z. B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Telefonnummer oder Sozialversicherungsnummer („Personenbezogene Daten“). Deshalb müssen Sie die Sammlung, Verwendung und Übertragung solcher personenbezogenen Daten, zu den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Bedingungen, vollständig verstehen und dieser Sammlung, Verwendung und Übertragung eindeutig zustimmen.

Sammlung und Verwendung personenbezogener Daten und anderer Benutzerinformationen

Die von Ihnen an HUSQVARNA gesendeten Informationen werden durch schwedische und europäische Datenschutzgesetze geschützt. Ihre personenbezogenen Daten werden von HUSQVARNA aufgezeichnet und verwaltet, um die Verwendung unserer Produkte und/oder Online-Dienste zu erleichtern. Wenn Sie uns weitere personenbezogene Daten übermitteln, um Informationen von uns zu erhalten – z. B. in Form von Broschüren oder Katalogen –, werden diese Daten von uns gesammelt und gespeichert. Anhand dieser Daten können wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen liefern. Diese Daten werden in einer angemessen sicheren und geschützten Umgebung gespeichert, so lange HUSQVARNA der Meinung ist, dass diese Speicherung die Kommunikation mit Ihnen verbessert. Wenn Sie Ihre Daten ganz oder teilweise aus unserer Datenbank löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die Husqvarna Schweiz AG, Industriestrasse 10, 5506 Mägenwil, Telefon 062 887 37 00, info@husqvarna.ch. Unter Umständen kann HUSQVARNA zusätzliche Informationen von Ihnen anfordern, die keine Pflichtangaben sind, damit wir Sie als Kunden besser kennenlernen, Direktmarketing durchführen oder Sie zu Preisausschreiben einladen können. Die Antwort auf solche Anfragen nach zusätzlichen Informationen steht Ihnen frei. Des Weiteren sammelt HUSQVARNA auch nicht personenbezogene Daten über die Nutzung der Website. Diese Daten werden zusammengefasst gesammelt und nur für interne Zwecke verwendet, damit wir Ihr Online-Erlebnis verbessern und Ihnen den Besuch der Website erleichtern können. HUSQVARNA kann diese Daten mit personenbezogenen Daten von Benutzern in Verbindung bringen, um festzustellen, welche Benutzer auf welches Material zugreifen, wodurch wir die Website verbessern können. HUSQVARNA sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 18 und richtet seine Website nicht an solche Personen. Wir empfehlen Eltern und Vormündern, auf die Online-Aktivitäten von Kindern achtzugeben.

Übertragung personenbezogener Daten

HUSQVARNA überträgt (ausser durch Weiterleitungen) keine der personenbezogenen Daten, die Sie auf der Website angeben, an Dritte, ausser (a) mit Ihrer Zustimmung; (b) auf gesetzliche oder gerichtliche Anordnung; (c) zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von HUSQVARNA; (d) zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Benutzern der Website, (e) an Personen oder Unternehmen, mit denen HUSQVARNA Verträge über interne Arbeiten an der Website oder unserem Unternehmen abgeschlossen hat, oder (f) bei begründeter Annahme, dass sie Gesetzen, bindenden Regelungen oder Verträgen unterliegen, die Prinzipien für die ordnungsgemässe Handhabung und den angemessenen Schutz personenbezogener Daten wahren. HUSQVARNA behält sich das Recht vor, sich nach eigenem Ermessen an die zuständigen Behörden zu wenden, wenn Aktivitäten bekannt werden, die illegal sind oder die Nutzungsbedingungen von HUSQVARNA verletzen.

Cookies

  1. Auf der Website werden möglicherweise Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die durch von Ihnen besuchte Internetseiten auf Ihrem Computer gespeicherte Informationen enthalten. Cookies erleichtern uns das Anbieten zusätzlicher Funktionen auf der Website und die Analyse der Nutzung der Website. Es gibt zwei Arten von Cookies: Die einen werden dazu verwendet, sich Informationen wie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu „merken“, und werden auf Ihrem Computer gespeichert, so lange Sie sich nicht von diesem Dienst abmelden. Wenn Sie nicht die Funktion „Nicht wieder nach meinem Benutzernamen und Passwort fragen“ aktivieren, werden solche Cookies nicht auf Ihrem Computer gespeichert.
  2. Die anderen Cookies werden als „Session-Cookies“ bezeichnet. Diese zeichnen z. B. auf, welche Sprache Sie auf einer Internetseite ausgewählt haben. Während Ihres Besuchs einer Internetseite werden solche Cookies temporär im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert. Ein Session-Cookie wird nicht lange auf Ihrem Computer gespeichert und normalerweise gelöscht, wenn Sie Ihren Internetbrowser schließen. Durch Verwendung solcher Cookies möchte HUSQVARNA seinen Kunden besser abgestimmte Informationen bieten.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies durch HUSQVARNA nicht zulassen möchten, können Sie die Einstellungen der meisten Browser so konfigurieren, dass Cookies nicht zugelassen werden. Allerdings können dadurch die Funktionen der Website und Ihr Nutzen daraus eingeschränkt werden.

Qualität

HUSQVARNA verpflichtet sich dazu, angemessene Schritte zu unternehmen, damit die von uns gesammelten personenbezogenen Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Allerdings sind auch Sie dazu verpflichtet, nur personenbezogene Daten anzugeben, die zum Zeitpunkt der Erfassung richtig, vollständig und aktuell sind. Sollten Sie später bemerken, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten nicht richtig, vollständig oder aktuell sind, werden wir nach schriftlicher Benachrichtigung durch Sie angemessene Schritte zur Korrektur dieser Daten durchführen.

Sicherheit

Auch wenn HUSQVARNA unautorisierten Zugriff nicht vollständig ausschließen kann, können Sie sicher sein, dass sich HUSQVARNA mit grosser Sorgfalt um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten kümmert und den unautorisierten Zugriff auf diese Daten durch angemessene Technologien und interne Prozesse verhindert.

Andere Websites

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. HUSQVARNA kontrolliert diese möglicherweise auf der Website verlinkten Websites Dritter nicht und ist nicht für deren Inhalte oder Datenschutzrichtlinien verantwortlich. Entsprechende Websites können eigene Cookies auf Ihrem Computer speichern und/oder personenbezogene Daten anders sammeln und behandeln als wir. Bitte machen Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien von Websites Dritter vertraut, ehe Sie diese nutzen.

Änderungen

HUSQVARNA behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung ganz oder teilweise zu ändern, zu bearbeiten, zu erweitern oder zu kürzen. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie gelten ab deren Veröffentlichung auf der Website. Wenn Sie die Website nach Änderungen an der Datenschutzrichtlinie weiterhin nutzen, gilt dies als Zustimmung zu diesen Änderungen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 03. März 2011 aktualisiert.