Benötigtes Werkzeug


Tipps zum Kauf einer Motorsäge

Sie wollen Büsche auslichten oder Bäume fällen? Beim Kauf einer neuen Motorsäge müssen Sie vor allem berücksichtigen, wie Sie sie verwenden werden.

Wenn Sie eine neue Motorsäge kaufen möchten, gibt es einige Tipps, die Ihnen die Arbeit erleichtern können.

Leistung und Gewicht

Wenn Sie keine Erfahrung mit der Verwendung einer Motorsäge haben, ist es besser, eine leichtere Ausführung zu wählen, da sie einfacher zu handhaben sind. Profianwender, die den ganzen Tag im Wald arbeiten, werden natürlich eine Motorsäge mit niedrigem Gewicht zu schätzen wissen.

Sie sollten ebenfalls sicherstellen, dass Ihre neue Motorsäge leistungsstark genug für die beabsichtigte Verwendung ist. Wenn Sie schwerere Arbeiten durchführen werden, benötigen Sie mehr Leistung sowie die richtige Schneidausrüstung. Die meisten Fachhändler können Ihnen bei der Wahl der richtigen Grösse helfen.

Vibrationen können Verletzungen verursachen.

Als Profi ist es wichtig darauf zu achten, dass eine Motorsäge einen niedrigen Vibrationswert aufweist, um die Gefahr zu mindern, die Hände zu schädigen. Selbst bei sporadischem Gebrauch sorgt ein niedriger Vibrationswert auch für komfortablere Verwendung. Nutzen Sie unseren Vibrationsrechner, um sich genauer über die Vibrationswerte unserer Motorsägen zu informieren.

Benzin oder Akku?

Eine Benzinmotorsäge ist die beste Wahl, wenn Sie lange Arbeitsstunden im Wald haben, da Sie dann keine zusätzlichen Akkus mit dabei haben müssen. Wenn Sie jedoch nur in Gärten arbeiten, ist eine Elektromotorsäge eine ausgezeichnete Alternative. Mit zwei Akkus können Sie einen laden, während Sie den anderen verwenden. Die Verwendung einer Elektrosäge ist ebenfalls praktisch und komfortabel, da die Vibrationswerte geringer sind und sie leiser ist. Und Sie müssen sich keine Sorgen um Benzindämpfe und Emissionen machen.

Husqvarna Battery Chainsaw

Checkliste beim Kauf einer Motorsäge:

  1. Emissionen

    In den meisten Ländern gelten strenge Emissionsvorschriften, denen ältere Motorsägen oft nicht gerecht werden. Achten Sie darauf, dass Ihre Motorsäge diese Vorschriften erfüllt, sowohl zu Ihrem Wohl als auch zum Wohl der Umwelt.

  2. Gleichgewicht Achten Sie darauf, dass die Motorsäge gut ausbalanciert ist und gut in der Hand liegt. Es sollte einfach sein, die Motorsäge anders zu greifen, ohne dass sie aus dem Gleichgewicht gerät. Dies hilft Ihnen bei ihrer Bedienung enorm.
  3. Sicherheit Dies ist natürlich einer der wichtigsten Aspekte, der beim Kauf einer Motorsäge zu berücksichtigen ist. Achten Sie darauf, dass die Säge über viele Sicherheitsfunktionen verfügt, die gut getestet wurden, um die Gefahr von Verletzungen zu verringern. Und verwenden Sie bei der Arbeit mit der Motorsäge die richtige Schutzausrüstung.
  4. Wartung Um Zeit bei der Wartung der Motorsäge zu sparen, sollten Sie darauf achten, dass der Luftfilter und die Kraftstoffpumpe einfach zugänglich sind und sich die Kette leicht spannen lässt.
Weitere Informationen und einen Produktvergleich finden Sie auf der Seite mit den Motorsägen.

Ähnliche Artikel

  • 545 chainsaw - WEB PCP
    Forst

    So finden Sie die richtige Motorsäge für Ihre Anforderungen

    Zwischen einer guten Motorsäge und der besten Motorsäge für Ihre speziellen Anforderungen kann ein erheblicher Unterschied bestehen. Wir wissen, auf welche Faktoren es ankommt.