Datenschutzrichtlinie

Husqvarna freut sich über Ihr Interesse am Unternehmen und seinen Produkten. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durchzulesen, bevor Sie die Website und deren Unterseiten verwenden (zusammen als „Website“ bezeichnet). In dieser Datenschutzrichtlinie wird bestimmt, welche Art von Daten Husqvarna AB (publ)/GARDENA GmbH oder ihre Konzernunternehmen, Tochtergesellschaften oder Niederlassungen (zusammen HUSQVARNA) oder Dritte im Namen von HUSQVARNA von dieser Website heranziehen, und welche Massnahmen wir ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wenn Sie der Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, können Sie die Website nicht verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie kann sich mitunter ändern. Daher ist es ratsam, diese in regelmässigen Abständen durchzulesen.

Allgemeines

Beachten Sie bitte, dass es für die Nutzung einiger unserer Funktionen und Aktivitäten und für den Zugriff auf einige unserer Produkte oder Services erforderlich ist, in bestimmten Bereichen der Website Daten bereitzustellen, anhand derer Sie identifiziert werden können, wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre Sozialversicherungsnummer („persönliche Daten“). Daher müssen Sie die Bedeutung von Erfassung, Verwendung und Übertragung dieser persönlichen Daten gemäss den in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Geschäftsbedingungen vollkommen verstehen und diesen Vorgängen unmissverständlich zustimmen.

Erfassung und Verwendung von persönlichen Daten und anderen Benutzerinformationen

Die Informationen, die Sie an HUSQVARNA übermitteln sind durch das Datenschutzrecht geschützt. Persönliche Daten werden von HUSQVARNA aufgezeichnet und verwaltet, um die Verwendung unserer Produkte bzw. unserer Online-Services zu erleichtern. Wenn Sie uns weitere persönliche Daten übermitteln, um von uns Informationen, wie beispielsweise Broschüren, Kataloge usw. zu erhalten, erfassen und speichern wir diese Daten. Anhand dieser Daten können wir Ihre Informationsanfrage bearbeiten. Die Daten werden so lange in einer ausreichend sicheren und geschützten Umgebung gespeichert, wie HUSQVARNA dies für nötig erachtet.

HUSQVARNA fordert möglicherweise weitere nicht obligatorische Angaben von Ihnen an, um Kenntnisse über Sie als Kunde zu erweitern, für Direktmarketingaktionen oder um Sie zu Preisausschreiben einzuladen. Diese Angaben sind freiwillig und es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie diese angeben möchten.

HUSQVARNA erfasst auch nicht persönliche Daten über die Nutzung der Website. Diese Daten werden in kumulierter Form erfasst und dienen ausschliesslich internen Zwecken. So können wir Ihr Online-Erlebnis verbessern und Ihnen den Zugang zu der Website erleichtern. HUSQVARNA verbindet diese Daten möglicherweise mit den persönlichen Nutzerdaten, um zu bestimmen, welcher Nutzer auf welche Materialien zugreift. So können wir die Website optimieren.

HUSQVARNA erfasst nicht bewusst persönliche Daten von Kindern unter 18 Jahren und die Website richtet sich auch nicht an diese Personen. Wir empfehlen Eltern und Vormündern, auf die Online-Aktivitäten von Kindern achtzugeben.

Übertragen persönlicher Daten

HUSQVARNA wird Ihre persönlichen Daten, die Sie auf der Website angegeben haben, nicht an Dritte übertragen (mit Ausnahme von Weiterleitungszwecken), ausser (a) mit Ihrer Zustimmung; (b) wenn dies per Gesetz oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses erforderlich ist; (c) zum Schutz und zur Verteidigung von Recht und Eigentum von HUSQVARNA; (d) zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer der Website; (e) an Personen oder Unternehmen, mit denen HUSQVARNA Verträge hat, die internen Vorgänge der Website oder unsere Geschäftstätigkeiten auszuführen; oder (f) wenn wir glauben, dass diese Gesetzen, oder verbindlichen Vorhaben oder einem Vertrag unterliegen, der die Prinzipien für den angemessenen Schutz persönlicher Daten wahrt. HUSQVARNA behält sich vor, nach eigenem Ermessen die entsprechende Behörde zu kontaktieren, wenn Aktivitäten bemerkt werden, die möglicherweise illegal sind oder gegen die Nutzungsbedingungen von HUSQVARNA verstossen.

Cookies

  1. Auf dieser Website werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Informationen enthalten, die von der von Ihnen aufgerufenen Website auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen der Bereitstellung zusätzlicher Funktionen auf der Website und unterstützen die Analyse der Website-Nutzung. Es gibt zwei Arten von Cookies: Ein Typ wird verwendet, um sich Daten, wie beispielsweise Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort zu „merken“ oder, solange Sie sich nicht von diesem Anmelde-Service abmelden, auf Ihrem Computer zu speichern. Wenn Sie die Funktion „Fragen Sie mich zukünftig nicht mehr nach meinem Benutzernamen und meinem Kennwort“ nicht benutzen, werden diese Cookies nicht auf Ihrem Computer gespeichert.
  2. Der andere Typ ist ein so genannter temporärer Cookie. Er wird verwendet, um sich beispielsweise zu merken, welche Sprache Sie auf der Internetseite gewählt haben. Während der Dauer eines Website-Aufrufs werden diese Cookies temporär auf Ihrem Computer gespeichert. Temporäre Cookies werden nicht lange auf Ihrem Computer gespeichert und verschwinden normalerweise, sobald Sie Ihren Internet-Browser schliessen. Durch die Verwendung dieser Cookies möchte HUSQVARNA für Besucher wichtige Informationen besser kanalisieren.
Wenn Sie der Verwendung der Cookies durch HUSQVARNA nicht zustimmen möchten, können Sie dies in Ihren Browsereinstellungen abändern. Durch das Einschränken werden Cookies automatisch abgelehnt. Dies könnte jedoch die Funktionalität und Leistung der Seite beeinträchtigen.



Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Cookies bei Husqvarna.com

Qualität

HUSQVARNA ergreift die erforderlichen Massnahmen zur Sicherstellung, dass die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, genau, vollständig und aktuell sind. Sie sind allerdings verpflichtet, nur die persönlichen Daten bereitzustellen, die zum Zeitpunkt der Erfassung genau, vollständig und aktuell sind. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt feststellen, dass die persönlichen Daten, die in unserem Besitz sind, nicht genau, vollständig und aktuell sind, werden wir nach einer schriftlichen Mitteilung von Ihnen entsprechende Schritte zur Korrektur der persönlichen Daten unternehmen. Sie haben auch das Recht, Daten, die HUSQVARNA von Ihnen erfasst hat, einzusehen. Wenn Sie diese Daten einsehen möchten, senden Sie diesbezüglich bitte per Post eine unterschriebene Mitteilung.

Sicherheit

HUSQVARNA kann zwar nicht garantieren, dass ein unbefugter Zugriff niemals stattfindet, Sie können jedoch sicher sein, dass HUSQVARNA grosse Sorgfalt bei der Aufrechterhaltung der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten walten lässt und den unbefugten Zugriff darauf durch die Anwendung geeigneter Technologien und interner Prozesse verhindert.

Andere Websites

Die Website enthält möglicherweise Links zu Websites Dritter. HUSQVARNA hat keine Kontrolle über Inhalte oder Datenschutz-Gepflogenheiten von Websites Dritter, die über die Website verlinkt sind, und haftet auch nicht dafür. Diese Websites platzieren möglicherweise Ihre eigenen Cookies auf Ihrem Computer bzw. haben andere Vorgehensweisen bei der Erfassung und Handhabung persönlicher Daten. Wir möchten Sie darin bestärken, sich selbst mit den Datenschutz-Gepflogenheiten der Websites von Dritten auseinanderzusetzen, bevor Sie diese nutzen.

Änderungen

HUSQVARNA behält sich das Recht vor, in eigenem Ermessen Teile dieser Datenschutzrichtlinie im Ganzen oder teilweise zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder Teile davon zu entfernen, und zwar jederzeit und ohne vorausgehende Ankündigung. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, sobald sie auf dieser Website veröffentlicht sind. Ihre weitere Benutzung der Website, nachdem die Änderung dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wurde, erachten wir als Zustimmung zu diesen Änderungen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. November 2014 aktualisiert.